Direkt zu den Terminen

Sprache im Beratungs- und Betreuungsalltag

Sich klar und verständlich auszudrücken, ist die Basis für Beratungsgespräche und den Betreuungsalltag auf Augenhöhe. Mit Leichter Sprache können wir Behördenbriefe erklären, den Arztbesuch begleiten – Menschen mit und ohne Behinderungen verschiedene Dinge erklären, damit sie selbst entscheiden können.

Diese Kurzschulung dauert einen Tag und richtet sich an alle, die mit vielen verschiedenen Menschen sprechen. Wir gehen die wichtigsten Regeln für Leichte Sprache durch und üben an verschiedenen Themen, wie man sie im Sprechen einsetzen kann.

Inhalte:

  • Regeln für Leichte Sprache
  • Barrieren in der Kommunikation
  • Praxis-Austausch: Sprache und sprachliche Hindernisse im Arbeitsalltag
  • Praktische Übungen: Wir üben zusammen Leicht Sprechen an Alltagsbeispielen.

Fortbildungsdaten

  • Dauer: 1 Tag, 9:00 – 17:00 Uhr (inkl. 1 Stunde Mittagspause)
  • Ort: Online-Veranstaltung per zoom meeting
  • Referentin: Susanne Zornow
  • Teilnahmegebühr: 250 € inkl. 19% MwSt.
    Bitte beachten Sie auch die Informationen in den Teilnahmebedingungen.

Anmeldung oder Fragen?

Sprechen Sie uns gern an.

Tipp: Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen.

Die nächsten Termine:

Weitere Termine folgen regelmäßig.

Prüfsiegel Weiterbildung Hamburg

Weiterbildung Hamburg

Die Fortbildungsangebote der Lebenshilfe Hamburg tragen das Prüfsiegel Weiterbildung Hamburg. Mit einem Klick auf das Bild erfahren Sie mehr darüber.