Startseite/Susanne Zornow

Über Susanne Zornow

Büro für Leichte Sprache Lebenshilfe Landesverband Hamburg e.V. Stresemannstraße 163, 22769 Hamburg Telefon: (040) 68 9433-12 Telefax: (040) 68 94 33 13

Kurzschulung Einfach Schreiben

Direkt zu den Terminen Sie wollen einfache Texte für alle schreiben? Mit Einfacher Sprache erreichen Sie viele verschiedene Menschen – zum Beispiel Menschen mit Leseproblemen, Sprachlerner und alle Leser, die gern eine klare Antwort haben wollen. Unsere Kurzschulung dauert einen Tag und richtet sich an Interessierte aus allen Bereichen. Inhalte: [...]

Von |2020-10-16T09:22:17+00:0016.10.2020|

Einstieg Leichte Sprache – Online-Schulung

Direkt zu den Terminen Was ist Leichte Sprache? Der Zugang zu Informationen ist die Voraussetzung für selbstbestimmte Entscheidungen und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Schwere Sprache ist für Menschen mit geistiger Behinderung eine Barriere, auf die sie im Alltag häufig treffen. Texte mit vielen Fremdwörtern oder mit langen Sätzen stellen ein [...]

Von |2020-07-17T09:30:14+00:0026.05.2020|

Jetzt anmelden: Online-Schulungen 2020

Wir haben unsere Angebote für den Rest des Jahres auf Online-Veranstaltungen umgestellt, so dass Sie bequem und sicher von Ihrem Arbeitsplatz oder zu Hause teilnehmen können. Sichern Sie sich einen Platz, wir freuen uns auf Sie! Kostenloser Überblick: Leichte Sprache - was ist das? Was ist Leichte Sprache? Wie sieht [...]

Von |2020-08-12T09:41:04+00:0020.05.2020|

Infotreff online: Leichte Sprache – was ist das?

Unsere Alltagssprache ist voller Hindernisse für Menschen, die Probleme beim Lesen und Verstehen haben. Das gilt besonders für Menschen mit Lernbehinderung oder geistiger Behinderung. Sie brauchen oft Hilfe von Dritten, wenn sie einen wichtigen Brief oder andere Texte verstehen wollen. Leichte Sprache ist ein Stück Barrierefreiheit Mit ihr können wir Texte so gestalten, dass [...]

Von |2020-07-17T10:05:56+00:0020.05.2020|

Wie ist Ihr Alltag in der Corona-Zeit?

Corona ist eine neue Krankheit. Die Krankheit verbreitet sich in vielen Ländern. Alle Menschen wollen verhindern, dass sich die Krankheit zu schnell verbreitet. Darum gibt es neue Regeln für den Alltag. Zum Beispiel: Viele Schulen sind geschlossen. Es gibt keine Veranstaltungen oder Treffen. Draußen müssen alle Menschen Abstand halten. [...]

Von |2020-04-14T10:54:22+00:0014.04.2020|

Tipp: Leichte Sprache Bürgerschaftswahl

Am 23. Februar ist Bürgerschaftswahl in Hamburg. Das Landeswahlamt stellt einen Infotext in Leichter Sprache zur Verfügung. Sie können den Text im Internet lesen: Landes-Wahlamt Hamburg: Infos zur Bürgerschafts-Wahl in Leichter Sprache. (PDF-Datei) Sie finden den Text auch auf dieser Internetseite: www.hamburgwahl.de      

Von |2020-02-19T09:11:47+00:0003.02.2020|

Tipp: Leichte Sprache zum BTHG in Hamburg

Im Bundes-Teilhabe-Gesetz (kurz: BTHG) stehen neue Regeln für Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderung. Ab 1. Januar 2020 treten einige der Änderungen in Kraft, so dass sich zur Zeit viele Menschen vorbereiten: Menschen mit Behinderung, Ihre Angehörigen und Betreuer aber auch die Behörden. Die meisten Menschen finden Themen wie Gesetze und Verwaltungsverfahren schwierig - Leichte Sprache [...]

Von |2019-09-18T14:14:51+00:0018.09.2019|