Startseite/Aktuelles

Tipp: Leichte Sprache Bürgerschaftswahl

Am 23. Februar ist Bürgerschaftswahl in Hamburg. Das Landeswahlamt stellt einen Infotext in Leichter Sprache zur Verfügung. Sie können den Text im Internet lesen: Landes-Wahlamt Hamburg: Infos zur Bürgerschafts-Wahl in Leichter Sprache. (PDF-Datei) Sie finden den Text auch auf dieser Internetseite: www.hamburgwahl.de      

Von |2020-02-19T09:11:47+00:0003.02.2020|

Tipp: Leichte Sprache zum BTHG in Hamburg

Im Bundes-Teilhabe-Gesetz (kurz: BTHG) stehen neue Regeln für Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderung. Ab 1. Januar 2020 treten einige der Änderungen in Kraft, so dass sich zur Zeit viele Menschen vorbereiten: Menschen mit Behinderung, Ihre Angehörigen und Betreuer aber auch die Behörden. Die meisten Menschen finden Themen wie Gesetze und Verwaltungsverfahren schwierig - Leichte Sprache [...]

Von |2019-09-18T14:14:51+00:0018.09.2019|

Europa-Wahl: Infos in Leichter Sprache

Am 26. Mai sind 2 Wahlen in Hamburg: Die Europa-Wahl und die Wahl zur Bezirks-Versammlung. Der Sozialverband Deutschland hat ein Heft zur Europa-Wahl veröffentlicht. Hier finden Sie die Infos in Leichter Sprache: Direkt zum Text als PDF-Datei: Wählen ist einfach: Die Europawahl Tipp: Brauchen Sie Infos zur Bezirks-Wahl? Dann lesen Sie hier weiter: Bezirks-Wahl in [...]

Von |2019-05-13T09:05:55+00:0013.05.2019|

Bezirks-Wahl in Hamburg: Infos in Leichter Sprache

Am 26. Mai sind 2 Wahlen in Hamburg: Die Europa-Wahl und die Wahl zur Bezirks-Versammlung. Das Landeswahlamt Hamburg hat dazu Infos in Leichter Sprache veröffentlicht. Hier finden Sie die Infos in Leichter Sprache: Internetseite vom Landeswahlamt Hamburg: www.hamburg.de/wahlen Direkt zum Text als PDF-Datei: Landes-Wahlamt Hamburg: Infos zur Wahl in Leichter Sprache. Tipp: Brauchen Sie Infos [...]

Von |2019-05-13T09:07:57+00:0013.05.2019|

Rückblick: Infoabend Leichte Sprache

Das Büro für Leichte Sprache Hamburg hat eingeladen Das Thema Leichte Sprache ist längst nicht mehr nur auf die Behindertenhilfe beschränkt. Dies zeigte sich auch wieder beim Infoabend des Büros für Leichte Sprache am 13. Februar: Die Teilnehmer des Infoabends kamen nicht nur aus sozialen Einrichtungen, sondern auch aus Behörden, von Bildungsträgern, Kulturstätten und Beratungsstellen. [...]

Von |2019-04-02T13:19:25+00:0002.04.2019|